• Frankenland Alpaka
    Zuchtbetrieb in Merkendorf
  • Alpakas
    wollig, sanft und vielseitig
  • Alpakas
    eine ganz besondere Tierart

Fragen und Antworten

 

Spucken Alpakas?

Ja, Alpakas spucken, aber nicht auf Menschen. Spucken ist ein natürliches Verhaltensschema in der Herde, somit wird z.B. die Rangordnung festgelegt

Was kostet ein Alpaka?

Alpakas sind teuer. Ein Hobbytier bekommt man ab 1000 €. Zuchttiere sind ein Stück teurer

Kann man Alpakas auch essen?

Ja, in ihren Ursprungsländern werden Alpakas auch gegessen.Doch in Deutschland werden sie aufgrund ihrer besonderen Wolle gezüchtet und gehalten.

Warum soll man mit Alpakas nicht kuscheln?

Ihr Teddybär ähnliches Aussehen verleitet gerne dazu, dass man die kuscheligen Vierbeiner knuddeln möchte. Doch hiermit kann man bei Fohlen eine Fehlprägung (Berserker- oder Neubesitzersyndrom) herbeiführen. Besonders Alpakafohlen in den ersten 6 Monaten sollte man nicht zu sehr zähmen, da sie sich in der Prägephase befinden. Sonst sehen die jungen Alpakas den Menschen als einen Artgenossen der Herde. Vor allem bei Junghengsten kann das im späteren Alter zu Problemen führen. Der Fehlgeprägte Alpakahengst sieht den Menschen als Konkurrenten innerhalb der Herde und wird mit ihm Kräfte messen wollen um die Rangordnung zu klären. Das kann zu schweren Verletzungen beim Menschen führen.Um dieses Risiko zu vermeiden, sollte man eine gesunde Distanz zu den Alpakas pflegen. Ein neugieriges Schnuppern ist in Ordnung, da Alpakas von Natur aus sehr neugierig sind. Doch ein Tier, das dem Menschen nachläuft und sich an ihn schmiegt weist auf eine Fehlprägung hin.

Darf man „einfach so“ Alpakas halten?

Alpakas zählen zu den landwirtschaftlichen Nutztieren.Sie müssen auf jeden Fall bei der zuständigen Behörde, dem Vetrinäramt, gemeldet werden.Ebenfals benötigen Nicht-Landwirte einen Sachkundenachweis nach § 11. Diesen kann man sich bereits bei einem 1 Tages Kurs durch eine kleine Prüfung erlangen.

Literatur zur Alpakazucht:

Neuweltkameliden - Haltung, Zucht, Erkrankungen
2011, 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Deutsch, Hrsg. v. Matthias Gauly, Jane Vaughan u. Christopher Cebra; Verlag: Enke
ISBN-10: 3830411324
ISBN-13: 9783830411321

Die "Alpaka-Bibel" "THE COMPLETE ALPACA BOOK" von Eric Hoffman ist nicht ganz billig und leider zurzeit nur in Englisch erhältlich. Eine deutsche Ausgabe ist leider nicht in Aussicht. Dieses Buch beantwortet alle Fragen zur Alpakazucht.
ISBN 0-9721242-1-7; 978-0-9721242-1-8
http://www.bonnydoonalpacas.org

Kontakt

Frankenland-Alpaka
Anne Rück
Gerbersdorf 12
91732 Merkendorf - Gerbersdorf
Telefon: (0 98 75) 13 81
E-Mail: info@frankenland-alpaka.de

Anfahrt